Lysistrate

"Lysistrate" von Aristophanes

Lysistrate, die verrückteste Komödie der Antike - witzig, spritzig, frech.

Ein Stück über die moderne Spaßgesellschaft und wie schwer es ist, zu verzichten. Ein augenzwinkerndes Märchen von der Macht der Frauen.

Die streitbare Athenerin Lysistrate schart die Frauen Griechenlands um sich. Sie will die immerwährenden kriegerischen Auseinandersetzungen der Männer beenden und Athens Staatsschatz für Frieden und Wohlstand seiner Bürger einsetzen. Dem Leidensdruck ihrer Männer können sich die anderen Frauen jedoch nur schwer entziehen, die Enthaltsamkeit führt auf beiden Seiten zu größten Nöten...